Zurück zu allen Veranstaltungen

Karin Krieger: Übersetzerin von Elena Ferrante

  • Aargauer Literaturhaus Bleicherain 7 5600 Lenzburg Schweiz (Karte)

Karin Krieger: Übersetzerin von Elena Ferrante

 
 Karin Krieger, Foto: zVg

Karin Krieger, Foto: zVg

 

Seminar für literarisches Übersetzen 2018: Zweites Werkstattgespräch

Die Italienerin Elena Ferrante ist die grosse Unbekannte in der Weltliteratur, seit 1992 schreibt sie unter diesem Pseudonym. Das hat für Aufsehen gesorgt. Aber erst mit ihrer neapolitanischen Saga, seit dem ersten Teil «L‘amica geniale» (2011), hat sie Weltruhm erlangt. Inzwischen sind die alle vier Teile der Saga aus Neapel bei Suhrkamp erschienen und begeistern sowohl Publikum wie Kritiker. Mit Karin Krieger, die alle vier Bände ins Deutsche übersetzt hat, unterhält sich Journalist und Übersetzer Thomas Bodmer.


Eintritt: Fr. 25.-/20.-

Frühere Veranstaltung: 13. April
Abenteuer auf See: Jack Küpfer übersetzen
Spätere Veranstaltung: 25. April
«Schlaflos brennen die Wörter»: Die Reformation