Zurück zu allen Veranstaltungen

Daniil Charms und die UME-Lieder-Kollektion - mit Ruedi Häusermann u.a.

  • Aargauer Literaturhaus Bleicherain 7 5600 Lenzburg (Karte)

Daniil Charms und die UME-Lieder-Kollektion - mit Ruedi Häusermann

 
Häusermann, Ruedi-Herwig Ursin-Marco Käppeli-Claude Meier farbig_zVg.jpg
 

«Allmählich verliert der Mensch seine Form und wird zu einer Kugel. Und zur Kugel geworden, verliert er alle seine Wünsche.» Daniil Charms

Die Texte des russischen Dichters Daniil Charms (1905-1942) kippen oft plötzlich von der Komik eines absurden Alltags in groteske Szenen. 1927 gründete er die avantgardistische Künstlervereinigung OBERIU mit, welche die Berechtigung verschiedener Kunstrichtungen – Literatur, Bildende Kunst, Theater und Film – nebeneinander forderte. Die «UME-Lieder-Kollektion» bietet ein Konzert, verwoben mit Fenstern in die Welt des einzigartigen Schriftstellers – entstanden in der Improvisationskammer des Trios Ruedi Häusermann-Marco Käppeli-Claude Meier mit Schauspieler Herwig Ursin. Es sind zarte, einfache Melodien, die den Musikern als Aufklang für ihre verwinkelten Traumreisen dienen. Lieder ohne Worte. Ruedi Häusermann: Blasinstrumente, Örgeli; Marco Käppeli: Schlagzeug, Asa Chan; Claude Meier: Bass; Herwig Ursin: Sprache.


Eintritt: Fr. 25.-/20.-

Frühere Veranstaltung: 29. Oktober
LABOR - zweiter Teil
Spätere Veranstaltung: 14. November
Aus dem East End: Herrmann, Schmid, Wehrli