Zurück zu allen Veranstaltungen

Ernst Halter: «Mermaid»

  • Aargauer Literaturhaus Bleicherain 7 5600 Lenzburg Schweiz (Karte)

Ernst Halter: «Mermaid»

 
 Ernst Halter, Foto: Alois Lang

Ernst Halter, Foto: Alois Lang

 

In seinem neuen Roman «Mermaid» (Klöpfer & Meyer 2018) setzt sich Ernst Halter – just geboren am 12. April 1938 – mit einem der grössten Sprachverluste unserer Zeit auseinander: Das Sprechen über die Liebe degeneriert mehr und mehr, wird pervertiert zum pornografischen Jargon, der behauptet, alles zu sagen. Was aber die Liebe dringend braucht, ist eine andere, unverbrauchte Sprache der Erotik, der Intimität und Zärtlichkeit, die dem Gefühl der Liebenden, dem Glück gegenseitiger Erfüllung wieder zum Wort verhilft. Liebe spricht in Bildern und Metaphern, deutet an, spart aus. Ernst Halters Liebestext ist eine Absage an die Eindeutigkeit der vermeintlichen Offenheit, die aber nur noch das Körperliche zu benennen weiss (oder wagt).
Moderation: Michel Mettler (Autor/Literaturkritiker).


Eintritt: Fr. 25.-/20.-

Frühere Veranstaltung: 5. April
Im Dialog: Lutz Seiler – Gertrud Leutenegger
Spätere Veranstaltung: 13. April
Abenteuer auf See: Jack Küpfer übersetzen